ACHTUNG!

Ab dem 08. Juli 2019 sind wir unter folgender Telefonnummer zu erreichen:

+49 (0)4181 235770

Sie sind hier: Startseite /



Presse und News

Small Business Server ergänzen Produktportfolio von Happyware

05.12.2011


Klein und mittelständische Unternehmen, wie zum Beispiel Agenturen, Autohäuser, Bereich Einzelhandel, Steuerberater und Rechtsanwälte, die überlegen sich einen Server zu günstigen Konditionen zu kaufen, sind bei dem Happyware Small Business Server genau an der richtigen Adresse. Flüsterleise ist dieser für Anwendungen als File-Server oder E-Mail-Server geeignet. Ob für Datensicherung, ERP- und CRM-Systeme, der Happyware Small Business Server ermöglicht den Einsatz in Unternehmensbereichen wie Materialwirtschaft, Finanz- und Rechnungswesen oder Stammdatenverwaltung.

Dabei hat Happyware neun verschiedene und ab sofort verfügbare Modelle zur Auswahl, optional mit: integriertem RDX-Laufwerk zur Datensicherung, RAID-Controller von LSI bzw. Adaptec sowie Betriebssystem. Für optimalen Service kann ein bundesweiter Vor-Ort-Service hinzugebucht werden.

Zum Produktlaunch bietet Happyware auf unterschiedliche Modelle 20 Prozent Rabatt.

Wahlweise mit Intel Core i3-2100 Prozessor oder Intel Xeon E3, verfügen die Systeme über die aktuellste Sandy Bridge Architektur mit 3,1 GHz, Dual Core, 5 GT/s DMI und 3 MB Intel Smart Cache. Für ausreichend RAM sorgen bis zu 32 GB DDR3 Markenspeicher. Als Speichermedium dienen je nach Ausführung RAID-Festplatten für den 24/7 Einsatz. Fernwartung ist mit IPMI ebenfalls möglich.

Dabei ermöglicht Happyware auch individuelle Konfigurationen bei Projekten, zum Beispiel mit Windows Small Business Server 2011.

Heiko Lüders, Technical Sales Product Manager Happyware, freut sich über die Erweiterung des Portfolios im Small Business Bereich und hebt dabei die optionalen Services mit Austausch des Komplettsystems bzw. Komponenten innerhalb von 24 Stunden hervor.


Heiko Lüders, Technical Sales Manager