ACHTUNG!

Ab dem 08. Juli 2019 sind wir unter folgender Telefonnummer zu erreichen:

+49 (0)4181 235770

Sie sind hier: Startseite /



Presse und News

LSI und Happyware stärken Partnerschaft

17.06.2011


LSI ist bekannt als einer der führenden Hersteller hochleistungsfähiger 6 Gb/s RAID-Lösungen. Happyware besitzt im LSI Partnerprogramm den Status LSI Premier Partner. Dies ist der höchste Status, den ein Partner erreichen kann. Pünktlich zur International Supercomputing Conference 2011 in Hamburg im CCH, haben sich die beiden Unternehmen dazu entschlossen, gemeinsam auf der angegliederten Messe aufzutreten.

High Performance Boost ist hier die Kernaussage des bis zu 2.500 MB/s schnellen Performance RAID Systems. Diese Leistung ist dank der LSI MegaRAID®- Technologie möglich. Im Fokus steht der LSI MegaRAID® SAS 9265-8i Controller. Die Spezifikationen des MegaRAID Controllers ermöglichen die ideale Nutzung im HPC Bereich. Dieser unterstützt 6 Gb/s SAS/SATA mit RAID Levels 0, 1, 5, 6, 10, 50 und 60. Weiter verfügt er über 8 interne Ports. PCI Express x8 2.0, ROC LSISAS2208 Dual Core, 1024 MB 1333 MHz DDR3 RAM onboard sowie SSD Unterstützung mit SSD Guard runden die Ausstattung ab. Optional erhältliche Softwareprodukte sind die LSI MegaRAID® FastPath, Recovery, CacheCade und Security. Das Produkt FastPath ist ein I/O Beschleuniger mit bis zu 150K IOPS auf SSD Volumen. MegaRAID® Recovery verbessert den Schutz von Dateien und Boot-Blocks bzw. Laufwerken. Zugleich erlaubt es Administratoren das Risiko-Management für Datenwiederbeschaffung und Aktualisierung zu optimieren. Die Software CacheCade dient dem SSD Caching und MegaRAID® Security der sofortigen Löschung von Daten.

Demonstriert wird die LSI- Karte in einem Happyware 19“ 4 HE Storage System in dem bis zu 36 SAS-2 HDDs Platz finden. Integriert wurde ein Dual Xeon Mainboard mit 2x Gb/s LAN, 6 PCI-e 2.0 x8 und IPMI. Für ausreichend Energie ist das redundante Netzteil mit 2x 1400 Watt 80 PLUS Gold zuständig. Auf dem Mainboard sitzt ein Intel Xeon E5620 Prozessor. Als Arbeitsspeicher werden 3x 4 GB DDR RAM mit 1333 MHz ECC registered eingesetzt.

Präsentiert wird diese Controller-Technologie am LSI Stand 341 von dem Directing System Engineer Bogdan Kruszewski, Happyware.


Directing System Engineer Bogdan Kruszewski, Happyware