Sie sind hier: Startseite /



Presse und News

Happyware wandelt sich zum innovativen Appliance-Entwickler und -Anbieter

12.05.2016


Der Hamburger Server Hersteller reagiert auf Digitale Transformation und Cloud Revolution mit innovativen Appliance Lösungen für Themen wie „Industrie 4.0“, „IoT“, „Hyperkonvergenz“ oder „Hochverfügbarkeit“

Hamburg, 10. Mai 2016 – Die „Digitale Transformation“ verändert langfristig durch die Potenziale digitaler Medien und des Internets das Fundament jedes Unternehmens hinsichtlich seiner Strategie, Struktur, Kultur und seinen Prozessen. Das fortschreitende digitale Zeitalter führt zu einem Wandel bei der Planung, Steuerung, Optimierung und Umsetzung der Wertschöpfungskette eines Unternehmens. Auch die vielzitierte „Vierte industrielle Revolution“ oder „Industrie 4.0“, also die Verzahnung der industriellen Produktion mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik, fällt letztlich unter die Kategorie Digitale Transformation. Dass die Digitale Transformation zunächst massiven Einfluss auf die Entwicklung der IT-Markt hat, liegt auf der Hand.

„Die IT-Branche befindet sich einmal mehr im raschen Wandel. Durch die ´Cloud-Revolution´ findet ein massiver ´Shift´ bei den Devices statt, weg von performanten High-End-Geräten hin zu „smarten“ Endgeräten wie Tablets oder Smartphones. Gleichzeitig wachsen die Thin Clients. Dem müssen wir als innovativer Lösungsanbieter natürlich Rechnung tragen“, erläutert Michael Thedens, Vertriebs- und Marketingleiter bei Happyware Server Europe GmbH und ergänzt: „Ähnlich sieht es bei der Software-Nutzung aus: weg vom ´on-premise´-Modell hin zu Miet- bzw. Cloud-Lösungen“, so Michael Thedens.

Längst hat die Happyware Server Europe GmbH die Zeichen der Zeit erkannt und auf die neuen Entwicklungen durch die Digitale Transformation reagiert. „Happyware kann hier schnell agieren und entwickelt mit seinen bestehenden Channel Partnern wie Systemhäuser oder Rechenzentren Lösungen und Geschäftsmodelle für das neue Business.“ Gerne bemüht Michael Thedens in diesem Zusammenhang einen aktuellen Vergleich als anschauliches Beispiel: „In der letzten Woche feierte der Container in Deutschland seinen 50. Geburtstag. Damals war dies der Startschuss zu einer unvorstellbaren Erfolgsgeschichte. Heutzutage gibt es nur noch Container und praktisch kein Stückgut mehr. Happyware versucht digitale Container für die Server- und Storage-Welt in der Cloud Ära zu entwickeln

Happyware entwickelt digitale Container für die Server- und Storage-Welt in der Cloud Ara“, erklärt Michael Thedens.

Themen wie „Entwicklung & Simulation“, „IoT“, „Hyperkonvergenz“ oder „Hochverfügbarkeit“ würden heute, so Thedens, über spezielle Appliances am effektivsten umgesetzt. „Frühere Ansätze gegenüber dem Channel nach dem Motto: verkaufe den Server, aber um die Software und die Dienstleistung musst Du Dich selbst kümmern, sind überholt und nicht mehr zukunftsträchtig“, so Michael Thedens und zieht ein vorläufiges Resümee: “Kurzum: die Digitale Transformation ´frisst´ zuerst ihre eigenen Kinder. Wer sich nicht schnell auf die Möglichkeiten von Cloud Computing umstellen kann, wird es zukünftig sehr schwer haben. Happyware Server Europe GmbH hat dies verstanden, reagiert bereits und entwickelt neue, innovative und individuelle Appliance-Lösungen. Geschwindigkeit schlägt Größe – Motorboot schlägt Tanker“, schmunzelt der erfahrene Manager.

Bei weitergehenden Fragen zu der oben beschriebenen Thematik wenden Sie sich bitte direkt an Michael Thedens.
 
Kontakt:
Happyware Server Europe GmbH
Herr Michael Thedens
Tel.  +49 (0) 4105 7700016
E-Mail: mthedens@happyware.com