Einführung

a a a

Warum ist Virtualisierung wichtig? Die erwartete Leistung der heutigen Systeme steigt kontinuierlich. Die komplette Ausnutzung dieser Ressourcen findet meistens nicht statt. Folge: ein normaler Server ist nur zu einem Bruchteil ausgelastet. Je schneller der Server wird, desto kleiner wird der Anteil der Zeit, in der er für Sie arbeitet. Ihre Energiekosten sind nicht entscheidend geringer als bei einem Server, der zum Beispiel 100 Prozent Leistung in einer Datenbank erbringt.

Es ist aus Sicherheitsgründen wünschenswert für jede Serverfunktion einen eigenen Server zur Verfügung zu stellen. Somit schnellt die Anzahl der benötigten Server in die Höhe und damit Ihre Energiekosten. Einhergehend wird das Management der Server komplexer.

Eine weitere Herausforderung sind mobile Arbeitsplätze. Ganz gleich ob Internetcafé oder Heimarbeitsplatz, es wird ein Zugang zu einer Applikation benötigt. Es ist wünschenswert nicht nur die Server zu virtualisieren, sondern auch die Arbeitsplätze und Applikationen.

Um Ihre EDV noch wirtschaftlicher und noch sicherer zu machen, lassen Sie sich hinsichtlich einer Virtualisierungslösung beraten. Dank Happyware werden Ihre Systeme optimal ausgelastet.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Reduzierung der Investitionskosten
  • Senkung der Betriebskosten
  • Höhere Ausfallsicherheit
  • Versorgung mobiler und externer Arbeitsplätze (Desktop- und Applikationsvirtualisierung)
  • Effektiveres IT-Management